Kategorien
Glückliche einsame Wölfin

Was ist eine gesellige Einzelgängerin?

Warum du deine Regeln selbst aufstellst

Laut einem Lexikon steht das Wort Einzelgänger für ungesellig lebende Individuen. Wie kann es dann aber sein, dass es auch „gesellige“ Einzelgänger gibt?

Zunächst einmal ist es immer wichtig, daran zu denken, dass alles was wir Tun in Bezug auf das sogenannte „Normale“ bewertet wird.

Normalität beinhaltet das Einhalten von sogenannten „Normen“. Eine Norm ist kein Gesetz, mehr eine Vereinbarung in einer Gruppe, welche Verhaltensweise als richtig erachtet wird. Normal ist daher das, woran man sich gemeinhin hält.

Doch sind wir mal ehrlich, wir wissen alle im Grunde unseres Herzens, dass es „normal“ eigentlich nicht gibt. Es soll uns helfen, eine Richtung im Leben zu finden, doch leider wird dieses Wort immer mehr dazu benutzt, andere zu verurteilen, weil sie nicht der Norm entsprechen.

Der klassiche Einzelgänger

Immer wenn das Wort „Einzelgänger“ verwendet wird, dann ist ein Mensch gemeint, der sich komplett von allen anderen Menschen zurück zieht. Ein Eigenbrötler, der in seiner eigenen Welt lebt und mit niemand anderem etwas zu tun habe möchte.

Doch genauso wie es normal nicht gibt, gibt es dutzende Variationen des Einzelgängertums.

Natürlich gibt es den „klassischen Einzelgänger“ der niemanden um sich herum ertragen kann. Ich bin aber der Meinung, dass dies ein ganz geringer Prozentsatz unter den Menschen ist, die das Einzelgängertum leben. Ich glaube es gibt viel mehr gesellige Einzelgänger.

Die gesellige Einzelgängerin

Eine Frau, die sich gerne in ihre eigene Welt zurück zieht, um in den Dialog mit sich zu treten. Eine Frau, die ihre Träume wahrmacht und hart allein an ihrem Erfolg arbeitet. Eine Frau, die ihren eigenen Gedanken nachhängt und am liebsten mit einem guten Buch ihre Freizeit verbringt.

Eine Frau, die aber dennoch gute Freunde haben und auch eine glückliche Beziehung führen kann. Eine Einzelgängerin, die verstanden hat, dass sie auch andere Menschen in ihrem Leben braucht.

Der entscheidende Faktor dabei ist, dass ihre Freunde und auch ihr Partner verstehen und akzeptieren, dass diese „gesellige“ Einzelgängerin viel Freiraum und Zeit für sich braucht.

Es ist allen Beteiligten vollkommen bewusst, dass ihre Beziehung einem anderen Rhythmus folgt, als es sonst bei „normalen“ geselligen Menschen ist. Freundschaften werden hier nicht mit ständigem täglichen Kontakt gepflegt, sondern vielleicht sieht oder hört man sich einmal die Woche oder noch seltener. Man nimmt Anteil am Leben des Anderen und unterstützt sich gegenseitig, doch ohne den anderen einzuengen.

Was davon bist Du?

Niemand anderem außer dir, obliegt die Entscheidung ob du nun eine klassiche Einzelgängerin oder eine gesellige Einzelgängerin oder etwas ganz anderes bist.

Ich sage es immer wieder, weil es so unglaublich wichtig ist. Gerade weil ich selbst in meinem Leben sehr lange unglücklich war, weil ich mich nicht so akzeptieren konnte, wie ich bin. Erst als ich verstanden habe, dass ich gerne für mich allein bin und dennoch die Nähe eines Seelenverwandten brauche, begann ich damit Stück für Stück das Glück in meinem Leben aufzubauen. Heute lebe ich als gesellige Einzelgängerin, die eine handvoll gute Freunde hat und ich bin glücklich verheiratet.

Du machst deine eigenen Regeln in deinem Leben, damit du dein Glück leben kannst.

Und genau das ist das wichtigste auf der Welt: Liebe, Vertrauen, Freundschaft, Harmonie.

Und um genau das auch in einer Beziehung oder einer Freundschaft erleben zu können gilt: Du und dein Freund bzw. Freundin macht die Regeln eurer Freundschaft.

Ihr entscheidet wie oft ihr euch seht, was ihr miteinander austauscht und wie eure gemeinsame Zeit aussieht.

Denk immer daran, es gibt kein normal. Jede Beziehung ist anders und das ist auch gut so, weil jeder Mensch anders ist.

Lebe Dein Leben so, dass Du eine glückliche einsame Wölfin bist!


Sieh dir auch mein Video dazu an!


Cover Helden?!

Sichere Dir jetzt die Gratis-Leseprobe

Erhalte ein komplettes Kapitel meines Romans zum kostenlosen Download inklusive eines Videos von mir, wie dieses Kapitel entstanden ist.

Zusammen mit dem Download erhälst Du in regelmäßigen Abständen Neuigkeiten zu meinen Büchern und Blog-Beiträgen.

Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.


Gib diesem Beitrag ein like und teile ihn: